Investition Stromspeicher 2019-01-08T10:01:42+00:00
  • Solaranlage kaufen
    & Geld sparen

  • Dank Vergleich
    bis zu 30 % sparen

  • Kostenlos und
    unverbindlich

  • Staatlich
    gefördert

Ist die Investition Stromspeicher sinnvoll?

Natürlich hat man auch bei der Investition Stromspeicher, wie zum Beispiel bei einem Hauskauf, mehrere Möglichkeiten. Demzufolge kann man zwischen unterschiedlichen Preismodellen oder Funktionsumfängen auswählen. Dabei sollten ihre Bedingungen mit denen des Stromspeichers bestens aufeinander abgestimmt sein. Für eine optimale wirtschaftliche Betrachtung müssen zunächst mehrere Fakten zusammengebracht werden.

Was für einen Gesamtstromverbrauch haben sie beispielsweise mit ihrem Eigenheim, und was würde demzufolge derzeit die einzelne Kilowattstunde kosten? Der durchschnittliche Strompreis in 2017 lag bei ca. 29 Cent/kWh. Da eine wirtschaftlich sinnvolle Eigenbedarf-Abdeckung durch eine Photovoltaik-Anlage und Stromspeicher von bis zu 70% möglich ist, könnte man deshalb diese Kosten für die Zukunft als Ersparnis summieren. Dabei kommt hinzu, dass man bei einer beispielsweise bei einer 9 kWp großen PV-Anlage für jede selbst produzierte Kilowattstunde, die man nicht verbraucht, einspeist und eine staatlich gesicherte Vergütung von 11,47 Cent/kWh erhält. Wenn die jeweilige Investition Stromspeicher, der der Photovoltaik-Anlage und Installation dagegen gerechnet wird, kommt man auf ein Ergebnis, das sich dies nach ca. 7 – 12 Jahren finanziell für sie gelohnt hat. Dabei sind nicht nur Punkte wie die Wirtschaftlichkeit abgedeckt.

Energetische Möglichkeiten mit Stromspeicher nutzen

Sie entziehen sich einem Großteil der zukünftigen Strompreiserhöhungen und machen sich daher unabhängiger. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie den Wert ihrer Immobilie steigern und nebenher die Energieeffizienz erheblich steigern. Doch die im Folgenden genannten energetischen Möglichkeiten schraffieren ihren Handlungsspielraum noch weiter aus.

Sie können z.B. in Kombination mit ihrer Wärmepumpe, anteilig den Wärmebedarf auch aus der eigenen Stromerzeugung abdecken. Oder, sofern angedacht, ihr Elektroauto mit einer tagsüber, sowie einer in den Abendstunden betriebenen Beladung aus ihrem Stromspeicher versorgen. Zudem wissen Sie wo ihr Strom herkommt und können diesen ruhigen Gewissens auf die Straße bringen. Und übrigens, wenn es einmal zu einem Stromausfall kommen sollte, können eine Vielzahl von Stromspeichern eine Notstromfunktion anbieten, damit Sie nicht mit ihren Liebsten im dunklen sitzen bleiben.

Jetzt passende Anbieter finden

So einfach funktioniert’s

In wenigen Schritten, suchen wir anhand Ihrer Angaben drei passende Anbieter aus Ihrer Region und organisieren einen Angebotsvergleich. Dadurch eine zeitaufwendige Suche vermeiden und nach Ihrem Belieben persönliche Beratungstermine mit geprüften Fachbetrieben vereinbaren. Die Anbieter wissen das sie mit weiteren Konkurrenten im direkten Wettbewerb stehen, sodass Sie nur die besten Angebote bekommen und durch den Vergleich bis zu 30% sparen. Gerne unterstützen wir Sie jederzeit bei Fragen der Angebotsunterlagen.

Das Bild kann nicht angezeigt werden ( Solar Vergleich )

1. Einfach Projektwünsche beschreiben & abschicken

In wenigen Schritten Projektwünsche angeben & Vergleich anfordern.

Das Bild kann nicht angezeigt werden ( Solar Vergleich )

2. Energieprofil vervollständigen & beraten lassen

Nach einem Beratungsgespräch, melden sich bis zu drei regionale Fachbetriebe bei Ihnen.

Das Bild kann nicht angezeigt werden ( Solar Vergleich )

3. Beste Angebot auswählen & Installationstermin festlegen

Nach erfolgreichen Vergleich, Energielösung auswählen & montieren lassen.

Kostenlos PV-Angebote erhalten:
Zeit & Geld durch Vergleich sparen

Stromanbieter wechseln war gestern, werden Sie Ihr eigener Stromversorger!

Jetzt passende Anbieter finden